Abendmahl

In unserer Gemeinde wird das Abendmahl regelmäßig einmal im Monat sowie an einigen kirchlichen Festtagen gefeiert. Unterschieden werden dabei zwei Formen:

  • Gemeinschaftskelch
    Brot wird herumgereicht, getrunken wird aus einem Kelch, in dem sich Wein befindet
     
  • Intinctio
    Aus dem Lateinischen: „eintauchen“ – Oblaten werden in einen Kelch getunkt, in dem sich Traubensaft befindet.